Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zum Antikriegstreffen im Wedding

28. Februar ab 20:00 21:30

Einladung zum Antikriegstreffen im Wedding

Der Krieg in der Ukraine eskaliert immer weiter und ein baldiges Ende ist nicht in Sicht. Unsere Antwort hierauf kann jedoch nicht die Forderung nach einem Einmarsch der NATO und weiterer Eskalation sein, wie es in den letzten Tagen auch viele „linke“ Stimmen fordern.

Was wir jetzt brauchen ist eine internationale Antikriegsbewegung in Solidarität mit den unterdrückten und ausgebeuteten Klassen in der Ukraine, in Russland und weltweit. Ihren Kriegen und Großmachtfantasien erteilen wir eine Absage! Was wir brauchen ist eine unabhängige, klassenkämpferische Friedensbewegung und keine die im Interesse des Kapitals, der NATO oder Oligarchien agiert!

Wenn ihr Lust habt, euch gemeinsam mit uns zu organisieren und unseren Protest gemeinsam auf die Straße zu bringen, dann kommt gerne am Montag, den 28. Februar um 20:00 Uhr ins Kiezhaus Agnes Reinhold zum AG-Treffen Antimilitarismus aus dem offenen antifaschistischen und antirassistischen Netzwerk Wedding.

Denn weiterhin gilt:

  • KEIN KRIEG IN DER UKRAINE!
  • STOPPT DIE KAMPFHANDLUNGEN SOFORT!
  • ZIEHT EURE TRUPPEN AB – DIE NATO TRUPPEN, DIE UKRAINISCHE ARMEE und die RUSSISCHE ARMEE ZURÜCK IN IHRE KASERNEN!
  • STOPP DER WAFFENEXPORTE!
  • STOPP DER UNTERDRÜCKUNG DER ARBEITERINNENKLASSE DURCH DIE IMPERIALISTEN!
  • NIEDER MIT DEM IMPERIALISTISCHEN KRIEG!NIEDER MIT DER NATO!
  • ES LEBE DER FRIEDEN!

Antikriegstreffen | 28.02.2022 | 20 Uhr | Kiezhaus Agnes Reinhold

Offenes Antifaschistisches und Antirassistisches Netzwerk Wedding

Veranstalter-Website anzeigen

Kiezhaus Agnes Reinhold

Afrikanische Straße 74
Berlin, Berlin 13351 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen