Feministische Streik- und Protestwoche im Wedding vom 03.-11. März 2020

Das Frauen*streik-Komitee Wedding organisiert rund um den 8. März 2020, dem internationalen Frauen*kampftag, eine feministische Streik- und Protestwoche im Wedding. Hier das Rahmenprogramm:

03.03.20 – 18 Uhr

Kiezküche im Kiezhaus Agnes Reinhold, Afrikanische Straße 74. Es gibt Essen, damit wir gut gesättigt unsere feministische Streikwoche besprechen können. Gemeinsam malen wir ein großes Banner und Protestplakate für die Demos am Sonntag. Kinder können gerne mitgebracht werden!

05.03.20 – 20 Uhr

Streik-Tresen im Café Cralle, Hochstädter Str. 10A. Wir wollen in entspannter Atmosphäre darüber reden: „Feministischer Streik – Was ist das überhaupt?“, „Wie wollen wir protestieren und streiken?“, „Was ist alles schon passiert in der Geschichte der Frauen*streiks?“ Hier der Einladungsgungstext!

07.03.20 – 12 Uhr

Mobilisierungsaktion: Ihr findet uns mit Flyern am Leopoldplatz und auf der Müllerstraße.

08.30.20 – ab 10 Uhr den ganzen Tag

Streikposten im Kiezhaus Agnes Reinhold zum Frühstücken, Kaffee/Tee trinken und Austauschen zu Streik und Demonstrationen, also bringt eure Freund*innen mit! Kinderbetreuung vorhanden! Von dort können wir gemeinsam zu STREIK und DEMO:

Um 11 Uhr Aktion am Robert-Koch-Platz in Mitte (nicht weit vom Wedding): gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen!

Um 14 Uhr „Frauen*kampftagdemo“ ab Leopoldplatz bis zum Alexanderplatz. Kommt mit und unterstützt den Block gegen Outsourcing und Befristung!

Um 15 Uhr Demo der „Alliance of internationalist feminists“ am S + U Bahnhof Warschauer Straße nach Lichtenberg, am Frauengefängnis vorbei.

11.03.20 – 18-20 Uhr

Treffen zu „Feministische Gewerkschaftsarbeit“ in der Grüntaler Straße 24. Organisiert von unseren Mitstreiter*innen der FAU (Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union) Kontakt: faub-frauenkampftag[at]fau.org

Viel zu viel Stress und viel zu wenig Geld? Kommt zu unserem Kennlerntreffen! Wir verbessern gemeinsam unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen.